Gelöst: Vorschläge Zur Korrektur Der PAVP-BIOS-Einstellungen

In den letzten Tagen hat eine bestimmte Anzahl von Benutzern gemeldet, die anscheinend auf die PAVP-BIOS-Einstellung gestoßen sind.

Sie müssen Windows-Fehler beheben? ASR Pro kann helfen

  • 1. Laden Sie die ASR Pro-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf „Nach Problemen suchen“
  • 3. Klicken Sie auf "Alle reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten
  • Schützen Sie Ihren Computer mit diesem Software-Download vor schädlichen Viren und Malware.

    PAVP (Protected Audio Video Path) steuert die hardwareerweiterte Dekodierung, die von fast allen Videostreams durch die integrierten Intel-GPUs verschlüsselt wird. Intel Two bietet PAVP-Faktoren – Paranoid und Lite.

    Wenn die Option Paranoid festgelegt ist, wird der Videostream vom integrierten Fotocenter verschlüsselt und schneller dekodiert. Darüber hinaus sind 96 MB für den funktionalen Speicher exklusiv bei PAVP reserviert.

    Wenn Sie die Anwendung auf Lite einstellen, wird das gesamte Video kostenlos angezeigt und Ihre persönliche Dekodierung wird durch Ihre hinzugefügte GPU beschleunigt. Der Systemspeicher kann nicht mehr für die Verwendung von PAVP.Set reserviert werden

    Wenn diese Option deaktiviert ist, ist die hardwarebeschleunigte Dekodierung möglicherweise nur aufgrund des HDCP-Videodetailschutzes deaktiviert.

    Wenn Sie wirklich HDCP-geschützte Inhalte wiedergeben möchten, wählen Sie Lite. Es bietet eine hardwarebeschleunigte Entschlüsselung des Bildstroms. Der visuelle Kern wird unsere Anstrengungen auf den Systemspeicher richten, den Pavp nur bei Bedarf verwendet, und gibt diese Methode nach der Verwendung frei.

    Der DistrStolen PAVP-Speicher kann für bestimmte Anwendungen kritisch sein, wenn verlustfreie Audioformate wie Dolby TrueHD oder DTS-HS MA wiederhergestellt werden. In diesem Unterabschnitt sollten Sie den Parameter BIOS PAVP Mode wirklich auf Paranoid setzen. Dies nimmt jedoch nur 96 MB hinter dem System ein, und der RAM deaktiviert auch die Benutzeroberfläche von Windows Aero.

    Deaktiviert sollte nur verwendet werden, wenn Sie eine externe Grafikkarte verwenden möchten, um die Videodekodierung zu verbessern, oder wenn man die Möglichkeit des Prozessors testen möchte, einen Trainingsvideostrom zu dekodieren.

    PAVP (Protected Audio Video Path) ist eine Funktion, die auf ausgewählten integrierten Apple-Grafikchipsätzen verfügbar ist. Bietet praktisch jede besonders sichere Möglichkeit, Nachrichten vor hochauflösenden Videoquellen zu schützen, die als Blu-ray-Discs sortiert sind. Es bestimmt auch die Hardwarebeschleunigung zum Decodieren eines geschützten Videostreams durch die integrierte GPU.

    Intel bietet zwei PAVP-Funktionen, Paranoid und Lite. Hier ist eine Zusammenfassung der Unterschiede zwischen diesen beiden:

    Funktion

    Paranoide PAVP

    PAVP Lite

    Der komprimierte Trainingspuffer ist sicherlich verschlüsselt

    Ja

    Ja

    Hardwarebeschleunigung mit 128-Bit-AES-Verständnis

    Ja

    Ja

    Geschützter Speicher (96 MB beim Start gekauft)

    Ja

    Nein

    Mit anderen Worten, Sie sehen zwei, Sie sehen, der einzige Unterschied zwischen den Modi könnte darin beschrieben werden, ob 96 MB Programmspeicher für die PAVP-Nutzung reserviert werden sollten oder nicht.

    Sie müssen Windows-Fehler beheben? ASR Pro kann helfen

    Läuft Ihr Computer langsam und träge? Bekommst du den gefürchteten Blue Screen of Death? Dann ist es Zeit, ASR Pro herunterzuladen! Diese revolutionäre Software repariert all Ihre gängigen Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und sorgt dafür, dass Ihre Hardware optimal funktioniert. Also, worauf wartest Du? Jetzt ASR Pro herunterladen!

  • 1. Laden Sie die ASR Pro-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf „Nach Problemen suchen“
  • 3. Klicken Sie auf "Alle reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Wenn Paranoid angegeben ist, wird der Videostream möglicherweise geschützt und die Dekodierung wird durch den Prozess der integrierten GPU beschleunigt. Daher stehen 96 MB Systemspeicher normalerweise nur für PAVP-Nutzung zur Verfügung. Dieser verfügbare Speicher (auch als gestohlener PAVP-Speicher bekannt) wird höchstwahrscheinlich für Computervorgänge oder -systeme nicht sichtbar sein.

    pavp bios setting

    Wenn Lite bestimmt ist, wird unser Videostream wahrscheinlich verschlüsselt und die Dekodierung wird durch die Verwendung der angegebenen GPU beschleunigt. Der Systemspeicher sollte nicht für die Verwendung von PAVP.Set reserviert werden

    Wenn diese Option deaktiviert ist, wird die schnellere Hardware-Decodierung für HDCP-geschützte Videoinhalte deaktiviert.

    Wenn Sie HDCP-isolierte Inhalte wiedergeben möchten, wählen Sie Lite. Es bietet eine beschleunigte Dekodierung des Online-Streams im Netz. Der Grafikkern stiehlt Software-Programmspeicher, damit Pavp bei Bedarf optimal genutzt werden kann, und gibt ihn direkt nach der Verwendung frei.

    Ein Mapping, das auf einen kompromittierten PAVP-Speicher hinweist, kann für einige Anwendungen nützlich sein, die verlustfreie Audioformate wie Dolby TrueHD oder DTS-HS MA aufbrechen können. Bei solchen Themen müssen Sie eine Art BIOS in den PAVP-Modus versetzen, um Ihnen zu helfen, paranoid zu sein. Dafür benötigen Sie allerdings 96 MB Prozess- und Arbeitsspeicher, der durch unseren eigenen Windows-Aero-Slot ausgestattet ist.

    Deaktiviert sollte nur beabsichtigt sein, wenn Sie jede gute externe Grafikkarte verwenden möchten, um die entsprechende Decodierung des Videostreams einer Person zu beschleunigen. Wenn Sie Zeit haben möchten, testen Sie die Fähigkeit des Prozessors, einen Videostream zu entschlüsseln.

    Zurück zu> Anweisungen zur BIOS-Optimierung | Startseite

    Ес Und Sie lieben unsere Arbeit, ein Mann oder eine Frau kann sie unterstützen, indem Sie die meisten Sponsoren besuchen, an den Tech ARP-Foren teilnehmen oder sogar für Ihre Finanzen spenden. Jede Hilfe wäre sehr dankbar!

    Verwenden Sie diesen Vorgang, um sicherzustellen, dass PAVP Blu-ray auf diese Clients lädt. Wenn PAVP die Leistung verbessert, könnte es ernsthaft geopfert werden. Diese Funktion ist standardmäßig deaktiviert.

    pavp bios setting

    PAVP erzwingt die Wiedergabe von allgemein neueren Medien mit der höchsten Auflösung, wie in unserem eigenen Blu-ray Disc-Standard dokumentiert. Fordert das BIOS PAVP-Unterstützung für die Blu-ray-Wiedergabe an? PAVP-kompatible Software-Player können Blu-ray-Disc-Inhalte einfach nicht bearbeiten, wenn der PAVP-BIOS-Schutz deaktiviert ist.

    1. VonWählen Sie Systembildschirm, DienstprogrammeSystem-Setup> BIOS / Plattform-Setup (RBSU)> Erweiterte Optionen> Intel Protected Audio-Visual Playback (PAVP) und klicken Sie aufGreifen.
    2. Wählen Sie eine vollständige spezifische Einstellung aus und klicken Sie aufGreifen.
      1. Aktiviert
      2. deaktiviert
    3. EileF10.

    Schützen Sie Ihren Computer mit diesem Software-Download vor schädlichen Viren und Malware.

    Pavp Bios Setting
    Configuracion De Bios Pavp
    Pavp 바이오스 설정
    Impostazione Del Bios Pavp
    Pavp Bios Instelling
    Configuracao Do Bios Pavp
    Nastrojka Pavp Bios
    Pavp Bios Installning
    Ustawienie Biosu Pavp
    Parametre Du Bios Pavp

    Similar Posts