Roher Kern, Falsch Ausgerichtete Lösung Nr. 1 Für Einfache Reparaturen

Sie müssen Windows-Fehler beheben? ASR Pro kann helfen

  • 1. Laden Sie die ASR Pro-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf „Nach Problemen suchen“
  • 3. Klicken Sie auf "Alle reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten
  • Schützen Sie Ihren Computer mit diesem Software-Download vor schädlichen Viren und Malware.

    Wenn Sie nicht verwalteten Zugriff auf Unaligned Kernel Nr. 1 auf Ihrem PC benötigen, hoffen wir, dass diese Benutzervorschläge hilfreich sind.

    < /p>

    Sie müssen Windows-Fehler beheben? ASR Pro kann helfen

    Läuft Ihr Computer langsam und träge? Bekommst du den gefürchteten Blue Screen of Death? Dann ist es Zeit, ASR Pro herunterzuladen! Diese revolutionäre Software repariert all Ihre gängigen Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und sorgt dafür, dass Ihre Hardware optimal funktioniert. Also, worauf wartest Du? Jetzt ASR Pro herunterladen!

  • 1. Laden Sie die ASR Pro-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf „Nach Problemen suchen“
  • 3. Klicken Sie auf "Alle reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • HalloIch habe per Komponente in OpenWRT Kamikaze (Entwicklungszweig) auf TI AR7 gelernt.Zuordnen zu (TNETD7300AGDW). Kernel-Wiedergabe 2.6.21.5.Zweimal habe ich jetzt „Der Bio-Kern hat ungerichteten Zugriff auf alles Grobe aufStiefel des Fehlers. Normalerweise kaufe ich verschiedene Versionen von Kamikaze-Überschuhen (Kernel 2.6.21.5)mehrmals ohne einen Fehler zu finden, ist es aber. das soll nur seinpassiert gelegentlich.Nachdem mein Gerät einen großen Fehler hatte, stürzte es ab, also werden debugfs/proc es nicht tunhelft uns allen, denke ich :)Ich glaube, ich verstehe besser oder weniger, was es bedeutet, leider weiß ich nicht wiedebuggen, was passieren wird. Ich denke, OpenWRT schafft es, Maiskörner zu verwenden, aber vielleicht ist Vanille das, was ich mag.Fräulein. Das liegt daran, dass ich nicht vom Kernel profitierelinux-mips.org?Das könnte das erste sein, das ich habe:========================================== === == ============$=== build_mipsel/linux-2 staging_dir_mipsel/bin/mipsel-linux-uclibc-gdb.6-ar7/linux-2.6.21.5/vmlinuxGNU GDB 6.2004 Freie Software 3Urheberrechtsstiftung, Inc.—gdb ist freie Software unter der GNU General Public License, und zusätzlich Siewillkommen, illegale Kopien davon unter bestimmten Bedingungen zu adaptieren und/oder zu verbreiten.conditions."showGeben Sie eine Hauptkopie ein", um die Bedingungen zu erfüllen.Es sollte keinen absoluten GDB-Dienstleistungsvertrag geben. Dinge Geben Sie "um dies zu überprüfen" ein.GDBDieser ist normalerweise so konfiguriert, dass er --target=mipsel-linux-uclibc" "--host=i486-linux-gnu...(gdb) verwendet.Stellen Sie Baud ein, das 9600 entfernt wäre(gdb) /dev/ttyS0 Online-ObjektRemote-Debugging /dev/ttyS00xffffffff9410cc10 mit breakinst() arch/mips/kernel/gdb-stub at.c:10661066 __asm__ gemeinsam __volatile__(Warnung: Der Bibliotheksverwalter konnte keinen brandneuen Haltepunkt garantieren.(de) weiter cDasselbe.Linux-Version 2.6.21.5 ([email protected]) (Kopie involviert mit gcc 4.1.2) #1, Mittwoch, 35. Juni 14:40:37 SAST 2007Prozessorserie: 00018448Hardware-Speicherkarte 01000000 erkannt: Speicher: - 14000000 (nutzbar)Zonenliste 1 fabriziert. Seiten: 4064 wird initialisiertgeneral=/etc/priinit Kernel-Befehlssequenz: rootfstype=squashfs,jffs2, [email protected]/,@10.10.10.49/console=gdbNetzwerkkonsole: 6665netconsole Port: main 10 ip.10.10.254 lokalNetzwerkkonsole: Konsole: eth0Netzwerkweit entfernte Schnittstelle: 6666Remote-IP-Login, wenn Sie netconsole 10.10.10.agreement 49 möchtennetconsole: Ethernet mit privatem ff:ff:ff:ff:ff:ffPhysical Primary Instruction Cache KB, '07, beschrieben als 4 Spuren, Linienkörperform 16 Bytes. Cache-DatenPrimary 4 12 Spuren, KB, Zeilengröße 16. bayt.TLBsynthetisierter Kreditmanager (20 Anweisungen). schnellSynthetisiert den Tlb-Load-Handler-Pfad (32 Anweisungen). VonTLB fastpath synthetisierte Speicherverwaltungsanweisungen) (32.TLBsynthetisierter Enhance-Handler Fastpath (31 Anweisungen).Warten auf GDB-Verbindung erforderlich...PID-Blogbeiträge: Möbel-Hash 64 (Befehl: 256 6, ein bestimmtes Byte)mit einem 75.000 MHz hochgenauen und präzisen Timer.Dentry-Cache-Hash-Tabelleneinträge: 2048 (Reihenfolge: 1,8192 Bytes)Cache-Hash-Tabellendatensätze Inode: 800 (Reihenfolge: 0,4096 Bytes)Speicher: 13460 KB / 16388 KB verfügbar zusammen mit (2083 KB Kernelcode für 180er Markt, KB reserviert, 432 KB Hardware, 112 KB Initialisierung)Mount-Cache-Hash-Tabellenauflistungen: 512NET: Registrierte Protokollfamilie 16vlynq0: Anmeldung 0x08611800, IRQ 29, Speicherung 0x04000000vlynq1: IRQ 0x08611c00, 33 schreiben, Speicher 0x0c000000PCI-Netzwerkregistrierung mit deaktiviertem io_map_baseGeteilter PHY: Registrierter Rookie-PilotZeit: Es wurde nur die MIPS-Zeituhrquelle eingestellt. FamilieNetzwerk: 3 registrierte ProtokolleCache-Hash-Tabelleneinträge während IP-Routen: 1024 (Reihenfolge: 4096 Bytes)TCP erstellte ein Hash-Bett mit etwa 512 Einträgen: (Ordnung: 0,4096 Bytes)TCP Combine Hash 512 Tabelleneinträge: (Reihenfolge: -besonders, 2048 erstellt in Bytes)tcp: Hash-Tabellen (512 Put, 512 Linked)PTS Renault registriertsquashfs: Karte 3.0 (15.03.2006)Phillip-Eintrag mini_fo Eintrag $Id$JFFS2 mehrere version.2. (NAND) (C) Hut, Rot 2001-2006 Inc.io-Scheduler noop registriertgespeicherter E/A-Scheduler-Termin (Standard)ar7_wdt: Anzahl der Timer neunundfünfzig Sekunden 65535, (Prescale Enhance Freq 57180, 62500000)Seriennummer: Treiberversion 8250/16550 rr: 1,90 $ 2 Ports, IRQ deaktiviert dargestelltserial8250: ttyS0 bei 0x8610e00 mmio scheint (irq 15) TI-AR7 anzuzeigenserial8250: ttyS1 ruft MMIO 0x8610f00 (irq 16) auf = kann TI-AR7 seinPHY behoben: neuer Treiber registriertcpmac-mii: aktiviertcpmac: phone eth0 08612800, (regs: irq: 41, phy: [email protected]:1, mac: 00:73:06:04:72:7a)cpmac: eth1-Methode (regs: 08610000, irq: 27, phy: 0:1f, pc: 00:73:06:04:72:7a)netconsole: eth0 unterstützt kein Polling, erlaube es.Gerät der Physmap-Flash-Plattform: 00400000 10000000physmap-flash.0: 1 x16-Mobilgeräte über Adresse 0x0 in 16-Bit-Bank gefunden AMD/Fujitsu-Abfragetabelle auf 0x0040 erweitertNummer zusammen mit Token: cfi 1cfi_cmdset_0002: Programm generell deinstallieren und aussetzen, da der Code anfänglich beschädigt war.Das Scannen von cmdlinepart-Partitionen ist definitiv verfügbarScannen Sie die Marktpartition einproana non-redbootLize den ar7-Leitfadenabschnitt ...4 Abschnitte von ar7part-Geräten direkt auf mtd physmap-flash.0 gefundenErstellung durch BAT Zones zahlreiche "physmap-flash.0":0x00000000-0x0001000 0.: "Loader"0x00010000-0x0002000 0.: "config"0x00020000-0x0040000 2.: "Linux"0x000ea968-0x0040000 0.: Nicht rootfsmtd:partition hat "rootfs", um das Lösch-Deaktivierungs-Limit zu überschreiten - Druck auf schreibgeschützte Verwendung0x00210000-0x0040000 0.: "rootfs_data" gespeichertGerät: Ar7:statusNf_conntrack Version 0.5.0 Segmente empfohlen, (128 Fatmus 1024)ip_tables: (C) 2000-2006 Netfilter Vegas-TeamTCP-Core registriertNetto: registriert 1NET: Eine teure Familie registrierter Protokollmethoden 17Unterstützung für VLAN 802.1Q v1.8 Ben Greear Alle Fehler von David S. Miller VFS: Schreibgeschützte Informationsdateien hinzugefügt, die von (System Root squashfs) gemountet wurden.Selten verwendete Freigabe: Shared MemoryWarnung: Nicht-112k-Kernel kann die anfängliche Konsole öffnen.Algorithmischer/MIPS-FPU-Emulator v1.5mini_fo: Basisverzeichnis verwenden: memory/mini_fo: /jffsNicht verwaltetes Kernel-Verzeichnis: nicht ausgerichteter Zugriff [#1]:Prozessor 0$0: 00000000 10008400 69725020 94001b90$iv: 94003200 7265746e 00000002 $: 00000000Acht 94016338 940162b0 94016228 940161a0$12 ! 94e5653c 943a0000 943a094e5659c$16: 1000 94001b80 00000000 94003200 0000000220 Dollar. . ! .00000000 00000000 00000000 :00000000$2400000000 9410b8a028 Dollar. . 943e4000 943e5ec0 00000000 94175e40Hallo: 00000002CPE: 00000003hier: 941742bc Unberührtra: stock_freelist+0x6c/0xf8 94175e40 cache_reap+0xc0/0x124Status: 10008402 EXL COREGrund 10800010Schlecht: AV . ! . ! 7265746Kunden-ID: 00018448Onboard-Module:Process events/0 (pid: step 4, threadinfo=943e4000, task=94019000)Stapel * 00000000 94174208 f47ff6ec bc9bfed7 94001b80 94003200 943a2f70 9401bed0        94175e40 94175e00 00000000 9411f090 f05ec800 00000000 9430495c 9411e100       10008401 9400bb80 94175d80 941376dc 9400bb80 9401lit0 00000000 00000000        9400bb88 9400bb90 9400bb80 9413813c 9401bedc 9401bedc 00000000 9411d7bc        ffffffff ffffffff ffffffff ffffffff 00000000 94019000 9411eea0 00100100        ...VonAnrufverfolgung:[<941742bc>] stock_freelist+0x6c/0xf8[<94175e40>] cache_reap+0xc0/0x124[<941376dc>] run_workqueue+0x160/0x248[<9413813c>] worker_thread+0x11c/0x164[<9413c884>] stream+0x1b8/0x224[<941054d4>] kernel_thread_helper+0x10/0x18Code: 40816000 0905d0cb 02201021 <8ca30000> 8ca40004 3c020010 34420100 ac830000 aca20000PHY: [email protected]:1 - Link aktiv - 10/halb========================================== === == ===============Wenn ich in drain_freelist parse, erhalte ich dieses wichtige Ergebnis. Ich denke,Schuld scheint die Aufbereitung auf der drain_freelist + 108 zu sein:Wiederverwendung des Assemblercodes für die Operation drain_freelist:0xffffffff94174250 : verteile : c3 sp,sp,-400xffffffff94174254.28(sp)0xffffffff94174258 sw: sw s2.24(sp)0xffffffff9417425c : sw s1.20(sp)0xffffffff94174260 : s0.16(sp)0xffffffff94174264 sw : Bewegung

    Schützen Sie Ihren Computer mit diesem Software-Download vor schädlichen Viren und Malware.

    Unhandled Kernel Unaligned Access 1
    Acces Non Aligne Au Noyau Non Gere 1
    Onverwerkte Kernel Niet Uitgelijnde Toegang 1
    Neobrabotannyj Nevyrovnennyj Dostup K Yadru 1
    Kernel No Controlado Acceso No Alineado 1
    Ohanterad Karna Ojusterad Atkomst 1
    Acesso Nao Alinhado Ao Kernel Nao Tratado 1
    Nieobslugiwany Dostep Do Jadra Niewyrownany 1
    처리되지 않은 커널 정렬되지 않은 액세스 1
    Accesso Non Allineato Al Kernel Non Gestito N 1

    Similar Posts