So Lösen Sie Das J2ee-Servlet-Konzept

Wenn Sie die Annahme des j2ee-Servlets bemerkt haben, sollte dies Ihnen helfen. g.Ein Servlet wäre eine Java-Programmiersprachklasse, die verwendet wird, um die Klasse von Servern bereitzustellen, die Hosting-Provider-Hostanwendungen unter Verwendung eines bestimmten Anfrage-Antwort-Programmiermodells eingeführt haben. Obwohl Servlets auf jede Art von Anfrage reagieren können, können diese Leute oft verwendet werden, um auf Webknoten gehostete Softwareanwendungen fortzusetzen. Servlet.

g.

Was ist ein Servlet?

Fällen Servlets unter J2EE?

Ein Servlet ist eine Java-Klasse, die auf einem Java-kompatiblen Server läuft. HTTP-Servlets sind ein integraler Bestandteil des allgemein Java 3 Enterprise Edition (J2EE)-Standards.

Servlet ist eine Klasse für Java-Programmierausdrücke, die definitiv verwendet wird, um zu erweiterndie Fähigkeiten der Geräte web die aufgerufenen Anwendungen – Anfrage-AntwortGerät programmieren. Servlets können zwar auf eine Art von Anfrage antworten, sieWird häufig verwendet, um Anwendungen zu erweitern, die auf Web Wow Spaces gehostet werden. Für solche Servlet-AnwendungenJava Engineering ist HTTP-spezifische Servlet-Klassen.

Name bedeutet “indexterm-207″> Das javax.servlet und sowie javax.servlet.http Pakete präsentieren Klassenschnittstellen und erstellen Papierservlets. AllesServlets müssen die Schnittstelle Servlet implementieren, die Lebenszyklustipps definiert. Beim Starten eines universellenService, Sie können manchmal auch die Klasse GenericServlet erweitern, die mit beginntJava-API-Servlet. Ein Flair HttpServlet präsentiert Methoden wie And doPost , doget zum Verwalten von HTTP-Anwendungen.

In diesem Kapitel geht es darum, Servlets zu schreiben, die HTTP-Tickets abfragen.

Heute sind wir uns alle der Notwendigkeit bewusst, leistungsstarke Webseiten zu erstellen; Wenn Sie sich für Java-Computerunterhaltung interessieren, werden Sie erfreut feststellen, dass es auch eine Methode zum Erstellen dynamischer Webseiten unter Verwendung von Java gibt, nämlich ein Java-Servlet. Aber bevor wir in den meisten Bereichen weitermachen, werfen wir zunächst einen Blick auf die Serverseite nach Erweiterungen.

Servlets sind Java-Ideen, die auf einem Weltserver sowie Java-kompatiblen Anwendungsservern laufen. Sie müssen die außerhalb des Webservers empfangene Anfrage verarbeiten, eine praktische Anwendung verarbeiten, eine Antwort schreiben und die Antwort möglicherweise an den aktuellen Webserver zurücksenden.

  • Servlet-Gesamtleistung auf der Serverseite.
  • Servlets können komplexe Anfragen über einen Webserver bearbeiten.

Die Servlet-Architektur kann aus dem Bild selbst gesehen werden, wie Sie sehen werden:

  1. Clients senden unsere eigene Anfrage an den Internetserver.
  2. Das Internet erhält eine Anfrage.
  3. Der Internetserver sendet eine entsprechende Anfrage für ein bestimmtes Servlet.
  4. Das Servlet verarbeitet die Anfrage und fragt die Antwort als Ausgabe ab.
  5. Das Servlet sendet eine Antwort mit Hilfe des Webservers.
  6. Der Webserver sendet die Geräteantwort an Ihre, und der Beklagte zeigt diesen Browsertyp oben auf dem Bildschirm an.

Was erklären Servlets mit der Erstellung von Konzepten?

Java-Servlets sind Computerprogramme, die auf einem Webserver oder möglicherweise einem Anwendungsserver ausgeführt werden und als letzte Zwischenschicht zwischen beispielsweise einer Anfrage von einem Web-Internet oder einem anderen HTTP-Client und Verzeichnissen oder Situationen auf dem HTTP-System verarbeitet werden. Servlets sind plattformunabhängig, da sie in Java veröffentlicht werden können.

Lassen Sie uns nun über einen exzentrischen Punkt sprechen, für den wir möglicherweise Erweiterungen benötigen.

Servererweiterungen sind nichts anderes als Ingenieurwissenschaften, die verwendet werden, um energiegeladene Websites zu erstellen. Tatsächlich benötigen Webseiten einen Wassertank oder Webserver, um diese Fähigkeit für dynamische Webseiten bereitzustellen. Um diese Anforderung zu erfüllen, bieten einige Anbieter von eigenständigen Internet-Site-Servern maßgeschneiderte API-Lösungen (Application Programming Interface) an, die es uns allen ermöglichen, Ihnen bei der Erstellung von Programmen zu helfen, die für einen brandneuen Webserver oft recht gut funktionieren. In diesem Dilemma gehört das gesamte Java Servlet auch zu den API-Komponenten der Java Enterprise Edition-Plattform, die den exakten Standard für die Erstellung dynamischer Web-Computerprogramm-Sites in Java setzt.

Bevor Sie alles berücksichtigen, was Sie wissen, ist es wichtig, die Notwendigkeit dafür erfolgreich zu verstehen. Es ist nicht so, dass es die einzigen verfügbaren Systeme sind, um eine Unternehmens-Site dynamisch zu vergrößern. Die Kenntnis des Servlets ist ähnlich, was Ihnen hilft, andere Webhost-Erweiterungen wie Common Gateway Interface (CGI)-Texte und Hypertext Preprocessor (PHP) zu kennen. Java-Servlets sind jedoch akzeptabler, da diese Art von Produkten CGI-Einschränkungen wie unterdurchschnittliche Leistung und billigere Skalierbarkeit beseitigen.

Was ist ein Servlet in Java zusammen mit einem Beispiel?

Einfach ausgedrückt ist ein Servlet das neue komplexe Gerät, das Anfragen verarbeitet, aber auch mit einer zusätzlich zu dieser Antwort gefundenen Antwort verarbeitet. Beispielsweise können wir ein Servlet verwenden, um Daten von einem Webnutzer über ein HTML-Formular zu sammeln, Dateitypen aus einer Datenbank abzufragen und große Webseiten dynamisch zu erstellen.

CGI ist in Wahrheit eine Add-On-Anwendung, die geschrieben wurde, um eine der ähnlichen Programmiersprachen C oder C ++ anzuzeigen, die für die Handhabung des Clients verantwortlich wäre Anfragen in Verbindung mit der Generierung dynamischer Inhalte.
In CGI-Anwendungen, in denen: Wenn ein großartiger Client eine Anfrage stellt, um nur den Zugriff auf dynamische Webseiten zuzulassen, führt der Großteil des Webservers Folgendes aus:

  • Zuerst findet es die angeforderte Komprimierungswebseite, dh die erforderliche CGI-Anwendung, die diese spezielle URL-Verwendung generiert.
  • Es erstellt schließlich ein neues Verfahren, um die Arbeitsanfrage des Kunden aufzunehmen.
  • Ruft eine CGI-Anwendung innerhalb des Prozesses auf, übergibt jedoch die Anforderungsinformationen an Ihre Anwendung.
  • CollectEs gibt eine Antwort von der CGI-Anwendung.
  • Beendet den Job, bereitet die http-Antwort vor und sendet sie an den Client.

servlet concept j2ee

Der Marktplatz-CGI-Server muss also einen Prozess zum Zwecke einer Anfrage erstellen und beenden. Es ist leicht zu erkennen, dass dieser Ansatz für die Verwaltung von weniger Clients geeignet ist, aber während die Anzahl der Clients steigt, steigt die Arbeitslast auf dem Server, fast ebenso wie die Zeit, die es braucht, um alle Anfragen abzuschließen. p>

Unterschied zwischen Servlet und CGI

< /thead >

Servlet CGI (Common Gateway Interface)
Servlets sind effizient und leicht zu verschieben. CGIs sind nicht tragbare Servlets
Alles ist möglich. Statistik beim Teilen von cgi nicht möglich.
Servlets können direkt beim Webserver ausgestellt werden. Das CGI kann nicht direkt mit dem Webserver chatten.
Servlets sind billiger, weil CGIs. CGIs sind viel teurer als Servlets.
Servlets können mit Cookies umgehen. Das CGI konnte keine Prozess-Cookies verarbeiten.
  • javax.servlet (einfach)
  • javax.servlet.http (erweitert)
  • Servlet ist schneller als CGI, da diese Methode dies tut erfordern nicht für fast jede neu eingegangene Anfrage eine spezielle Erweiterung eines neuen Prozesses.
  • In Java verwendete Servlets sind plattformunabhängig.
  • Obiges wurde entfernt, um einen neuen Prozess zu erstellen, damit er jede Anfrage generiert, da das Servlet oft nicht in einem anderen Prozess organisiert ist. Es gibt eine einzige personalisierte Instanz, die alle gleichzeitig zu findenden Anfragen enthält. Dies bewahrt immer den Speicher und ermöglicht es dem Servlet, die männliche oder weibliche Ortung wirklich einfach zu handhaben.
  • Dies ist eine Site-seitige Komponente, daher fordert das Servlet auf, für die Sicherheit meines Webservers zu sorgen.
  • Eine für Java Servlet entwickelte API erfordert normalerweise automatisch die Vorteile von Java-Plattformen wie unces see, database.

servlet concept j2ee

Eine sprichwörtliche Servlet-Box, auch Servlet genannt, wird ein integrierter Satz von Geräten sein, die oft einen umweltfreundlichen Laufzeitarbeitsplatz für Java-Servlet-Komponenten bieten.

Einfach ausgedrückt handelt es sich um eine Maschine, die Java-Servlet-Komponenten ausführt, die mit einem Webserver verbunden sind, um Web-Client-Anfragen zu verarbeiten.

  • Netzwerkdienste: Eine riesige Klasse unter den Servlets. Der Download kann willkürlich von einem lokalen Dateisystem, einer Remote-Computer-Reparaturdatei oder einem anderen marktrelevanten Servicesystem erfolgen. Der Servlet-Container stellt den Netzwerkdienst bereit, über den praktisch alle Anfragen und Antworten gesendet werden. Clips, Servlets und JSP-Seiten.
  • Sicherheitsdienst: Verwaltet die Autorisierungs- und folglich Authentifizierungsressourcen, die mit jedem Find-Out erhalten werden.
  • Sitzungsverwaltung: Die Prozedur verwaltet eine Sitzung, sodass die Lernprogramm-ID an den URL-Pfad angehängt wird. Leser!

Seien Sie sorgfältig, um jetzt nicht mit dem Testen aufzuhören. Holen Sie sich mit dem Kurs Java and Java Collections Fundamentals alle Kernkonzepte der Java Foundation und darüber hinaus Collections zu einem studentenfreundlichen Checklistenpreis und warten Sie darauf, in der Branche zu arbeiten. Um Ihre Vorbereitung auf das Lernen von Phrasen in DS Algo und einer Reihe von Programmen abzuschließen, lesen Sie den vollständigen Interviewvorbereitungskurs.

Servlet Concept J2ee
Servlet Koncept J2ee
Servlet Concept J2ee
Concept De Servlet J2ee
Concepto De Servlet J2ee
Koncepciya Servleta J2ee
Koncepcja Serwletow J2ee
Concetto Di Servlet J2ee
Servlet Conceito J2ee
서블릿 개념 J2ee

Similar Posts