Verschiedene Möglichkeiten Zum Wiederherstellen Von Vista Und Löschen Von Service Pack-Sicherungsdateien

Gelegentlich kann ein wunderbarer Fehlercode auf Ihrer PC-Workstation erscheinen, der darauf hinweist, dass Vista alle Service Pack-Sicherungsdateien löscht. Diese Kopfschmerzen können mehrere Ursachen haben.Sobald Sie die Option ‘Service Pack Backup Files’ gefunden haben, aktivieren Sie ein beliebiges ‘Perfect’ (Häkchen)-Kästchen im Kästchen links neben der Option und klicken Sie daher auf OK. Es erscheint eine Meldung, in der Sie gefragt werden, ob Sie den Inhalt wirklich dauerhaft löschen möchten. Wenn Sie das getan haben, klicken Sie auf die größte Schaltfläche “Dateien löschen”.

Die Installation von Vista Service Pack 1 für Windows kann einige Zeit dauern. Der Download allein ist über 400 MB groß. Je nach eigener Internetverbindung erfordert der kostenlose Download und auch die Installation von Vista SP1 etwas Geduld. Da der Fortschritt jedoch einige wichtige Probleme und Windows Vista behebt, lohnt es sich.

Nachdem jemand SP1 heruntergeladen und auf SP1 aktualisiert hat, werden Sie wahrscheinlich nicht bemerken, dass auf Ihrem mühsamen Laufwerk zunächst weniger freier Speicherplatz war als erwartet. Der Grund ist in der Tat, dass das SP1-Update ein echtes Backup aller Dateien erstellt, die in unserer Installation oft ersetzt werden. All dies ermöglicht es natürlich, eine bestimmte Installation abzubrechen, wenn ein Problem auftritt.

Können Sie Sicherungsdateien des Lösungspakets löschen?

Sie können mehrere Service Pack-Sicherungsdateien löschen, aber: Wenn Sie sie löschen, können Sie das Platform Pack absolut nicht deinstallieren. Sie sollten abwarten, ob es Probleme/Bugs mit SP1 gibt, da Sie es tatsächlich installiert haben.

Aber was sind das alles für Geräte. Rückkehr? Wie oft haben Benutzer eine Windows-Erweiterung deinstalliert, geschweige denn ein Service Pack vollständig aktualisiert? Wenn Ihre Antwort sowohl „nein“ als auch „fast nie“ lautet, sollten Sie erwägen, Ihr Backup-Computersystem zu löschen. Insgesamt kann dies mehr als ein halbes Gigabyte freien Festplattenspeicher kosten.

Vista Service Bag Update 1 installiert tatsächlich ein bescheidenes Programm, mit dem die meisten Hilfedateien stehlen können. Klicken Sie einfach auf das Startsortiment, geben Sie normalerweise “vsp1cln.exe” in das Blickfeld ein. Klicken Sie auf , um die Nutzung von zu starten.

Wenn Sie einen Benutzer bitten, die Benutzerkontensteuerung zu aktivieren, muss jeder einzelne auf Weiter klicken, um fortzufahren.

Starten Sie den Reinigungsprozess, indem Sie den Y-Knopf der Person aktivieren. Zögern Sie nicht für eine ordnungsgemäße Abschlussmeldung, der gesamte Bildschirm wird sofort ausgeblendet, sobald die wichtigste Reinigung abgeschlossen ist.

Wie bereinige ich Homebrew-Dateien?

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf C: verschieben und wählen Sie Eigenschaften und Datenträgerbereinigung.Klicken Sie auf Einheitendateien bereinigen und es regnet normalerweise. Alle Berechnungen.Klicken Sie auf die Registerkarte “Erweiterte Optionen” und anschließend auf “Löschen…”.Klicken Sie im schönen Bestätigungs-Popup auf “Löschen”, um alle, aber auch die überwiegende Mehrheit der maximalen letzten Wiederherstellungspunkte zu löschen.

Auf unserem Vista-Testcomputer hat diese Übung tatsächlich 800 MB freigesetzt!

vista Service Pack Stop-Gap-Dateien entfernen

Nach dem Löschen von Informationen und Sicherungsdateien sollten wir den Defragmentierungsdienst und das unglaublich schwierige Laufwerk starten, um den freien Speicherplatz zu optimieren.

Aktualisierung

Wo finde ich Backup-App-Dateien?

Benutzer können fast jede Liste von Apps überprüfen, wenn sie zum ersten Mal in der Android Google Drive-App gesichert wurden. Auf einem Android-Gerät finden Benutzer diese Liste über die Navigationsleiste der Drive-App und auch über Einstellungen > Sichern & Zurücksetzen.

Beginnend mit Vista Service Pack The 2, der vsp1cln.exe-Dienst scheint durch compcln.exe ersetzt worden zu sein, was endlich zu Änderungen dieser Art anregt Service Pack. Die Gebühren können mit dem “Sagen Sie es” schnell oder direkt aus der Startcollage gestartet werden. In diesem Fall möchten Sie wirklich genau in unserem UAC-Fenster auf “Weiter” klicken.

Beachten Sie, dass jemand nach dem Ausführen des Befehls compcln.exe möglicherweise nicht sicher ist, ob er ohne einen fabelhaften Service-Level auf SP1 oder Vista zurücksetzen kann. Stellen Sie also nur sicher, dass Sie Speicherplatz benötigen und gleichzeitig Vista für SP2 verwenden, wenn keine Probleme auftreten sollten.

Windows Top 7 SP1

Wie bei allen Legacy-Versionen von Windows wurden auch bei Windows 7 erforderliche Verbesserungen installiert, darunter ein Update für Service Pack 1. Auch hier führt das Herunterladen des Service Packs dazu, dass viele Backups mehr Speicherplatz belegen, sodass Sie das Service Pack deinstallieren können 8 (SP1) unter Windows 7.
Wenn Sie wissen, wen viele von Ihnen nicht benötigen, um SP1 zu deinstallieren, können Sie diesen Speicherplatz in Windows 7 freigeben.
Schritte zum Entfernen von SP1-Sicherungsdateien in Windows Extra:
1) Starten Sie zuerst den Eingabeaufforderungsbildschirm mit Administratorrechten.
2) Geben Sie im Fenster Keep Control on Prompt Folgendes ein:
dism per online / cleanup-image / spsuperseded wird verwendet, indem Sie für jeden unserer Schlüssel die Eingabetaste drücken.

Kommentare

Wie lösche ich Backups auf kostenlosem Speicherplatz?

Klicken Sie oben auf die Schaltfläche “Start” verbunden mit “Wichtig” unter “Datenträgerbereinigung” und werben Sie mit “Enter”.Wählen Sie Dateien von allen Benutzern aus, die welchen Computer verwenden.Wählen Sie das Laufwerk aus, das Sie bereinigen möchten.Klicken Sie auf der Registerkarte Erweiterte Optionen unter Systemwiederherstellung und Schattenkopien auf Bereinigen.Klicken Sie auf dem Bestätigungsbildschirm auf Entfernen.

Antworten